24 Geschenkideen aus dem Claro-Laden

In der Adventszeit ist der Claro-Laden zusätzlich an folgenden Mittwoch-Nachmittagen geöffnet:
7. Dezember, 14. Dezember und 21. Dezember, jeweils von 14 bis 18.30 Uhr.


24. Dezember: 15 Minuten „Let it snow“

Last-Minute-Geschenk produziert im Töpferhaus, einer Stiftung, die Menschen hilft, einen Platz zu finden – in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft.

Und das befindet sich in dem Säcklein:

1 Papiertannenbäumchen
1 Origami-Füchslein
Konfetti
1 Überraschungsteebeutel
1 Kerzli

Und schon schneits…

CHF 15.00


23. Dezember: Sterne und Engel aus Olivenholz

Die Olivenholz-Produkte werden in Palästina aus Ästen und Zweigen geschnitzt, die nach der Olivenernte sowieso geschnitten werden müssen, um den Ertrag der nächsten Ernte zu sichern.

Alle Produkte werden in Palästina von Familien, Kooperativen und einer Schule für behinderte Menschen hergestellt. Die Arbeit trägt dazu bei, den Produzentinnen und Produzenten sowie ihren Familien eine unabhängige Existenz in Palästina zu ermöglichen.

Stern gross CHF 9.00

Stern klein CHF 8.00

Engel CHF 8.00


22. Dezember: Holz-Bilderbuch

Vierseitiges Büchlein mit acht verschiedenen Haustieren. 100 % Handarbeit aus der Schweiz (Atelier Fischer, Schwarzenburg) mit Unterstützung der Stiftung Bernaville, wo behinderte Menschen an der Herstellung der Produkte mitarbeiten und bei den verschiedenen Fertigungsprozessen unterstützen.
Material Birkensperrholz, 4 mm Grösse 6.5 x 5 cm Alter Ab 2 Jahren

CHF 9.90


21. Dezember: Windlichter aus Eisenblech

Seit den frühen siebziger Jahren setzt sich eine Partnerorganisation von Globo für wirtschaftlich benachteiligte Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker in den Slums von Delhi und den umliegenden Gemeinden ein. Globo ist ein Fair-Trade-Unternehmen der ersten Stunde und offizielles Mitglied der WFTO (World Fair Trade Organization).

Erhältlich in verschiedenen Farben, Grössen und Ausführungen.

Ab CHF 12.00

20. Dezember: Tartufi Edelbitter

In der Kleinstadt Bra, im südlichen Piemont, betreibt die Sozialkooperative Libero Mondo eigene integrierte Werkstätten, in denen die Ausgangsprodukte von etwa 30 Überseepartnern des fairen Handels und lokale Produkte von befreundeten regionalen Genossenschaften verarbeitet werden. Ein Grossteil der gut 25 Mitarbeitenden, die hier in aufwändiger Handarbeit aus fair gehandelten Zutaten köstliche Spezialitäten des Piemonts herstellen, haben aufgrund körperlicher und anderer Beeinträchtigungen auf dem ersten Arbeitsmarkt kaum eine Chance.

CHF 10.90

19. Dezember: Armreif matt, Messing

Die Gründung des Netzwerkes Manjeen Handicrafts geht auf die Initiative einer jungen Frau zurück, die aus einer armen, vom Land her nach Delhi zugezogenen Familie stammt, als Heimarbeiterin die Ausbeutung durch Zwischenhändler erlebt, doch dann – dank ihrer Anstellung bei Tara (claro code 262) – eine Alternative kennengelernt hatte. Mit dem Ziel, auch anderen Frauen zu neuen Lebensperspektiven zu verhelfen, unterstützte sie – zunächst auf ehrenamtlicher Basis – ein paar Frauen bei der Produktion und Vermarktung von Schmuck. Um dabei nicht mehr vom einheimischen Zwischenhandel abzuhängen, lancierte sie in der Folge eine eigene Organisation, Manjeen Handicrafts, und knüpfte Kontakte zu europäischen Fair-Handelsorganisationen.

CHF 25.00


18. Dezember: Mismatch-Socken

Das Tragen von zwei verschiedenen Socken symbolisiert die Akzeptanz gegenüber Menschen mit Trisomie 21. #mismatchedsocks ist eine weltweite Bewegung.

Schließlich ist jeder Mensch anders und anders zu sein daher die normalste Sache der Welt. Seien Sie anders (und zeigen Sie es mit PAAR-Socken)!

Diese Socken wurden von vier Schweizer Freunden aus Basel entworfen: Jürg, Patrick, Adrian und Christian. Sie wurden mit dem Down-Syndrom geboren und arbeiten als Designer für GINGA Ethical. 

4 Einzelsocken zum beliebig Kombinieren.

CHF 30.00

17. Dezember: Abakali Kaffee BIO Bohnen, 1kg

Abakali – der besondere Kaffee visionärer Frauen: der Abakali Kaffee ist ein aromatisch milder Bio-Arabica mit frisch-fruchtigen Noten und leichter Süsse. Angebaut wird er von der einzigartigen Bukonzo Joint Cooporative Union in Uganda, welche von Frauen gegründet wurde und sich für Frauenrechte einsetzt.

CHF 26.00 statt 29.90


16. Dezember: Wollschal Luna

Von Fata Morgana – ein Schweizer Unternehmen, das in Winterthur eine Boutique führt und sich seit bald 50 Jahren auf Fairtrade-Bekleidung und Accessoires aus Naturtextilien spezialisiert hat.

CHF 70.00


15. Dezember: Claro-Gutscheine

Das Geschenk für Unentschlossene – im Wert von 10, 20 oder 50 Franken.


14. Dezember: Grüner Deko-Käfer

Handwerkskunst aus Simbabwe – jeder Käfer ein Einzelstück. Aus recyceltem Metall gefertigt und dank Rostschutz auch für Outdoor-Deko geeignet. Fair Trade.

Grösse ca. 14 x 14 x 3 cm
Gewicht ca. 150 g

CHF 24.00


13. Dezember: Necessaire von Omatti

Handwerkskunst und traditionelle Technik mit exklusiven Designs aus Chiang mai, Thailand. Immer mehr Menschen geben in Thailand ihr Leben auf dem Land auf und arbeiten weit weg von ihrer Familie. Das Konzept von Omatti ist es, ohne Fabrik zu produzieren. So können Frauen aus thailändischen Bauernfamilien bei ihrer Familie und den Dorfbewohnern bleiben, während sie arbeiten und ihren eigenen Reis und ihr Gemüse anbauen. Diese Flexibilität der Arbeit hilft ihnen durch viele schwierige Momente hindurch.

CHF 26.00


12. Dezember: Glaskrug ‚Granatapfel‘

Anfang der 1970er Jahre richteten 17 Glasbläser in Guatemala einen eigenen Betrieb ein und gründeten später die Genossenschaft COPAVIC. Die Angehörigen des Maya-Volkes Quiché profitieren seither anders als ortsüblich von korrekten Lohnbedingungen, bezahlten Ferien, gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherungen und sogar von Lebensversicherungen. Allfällige Gewinne fliessen in die Aus- und Weiterbildung der Glasbläser und deren Familien sowie in soziale Projekte (z.B. Trinkwasserversorgung), die auch der Dorfgemeinschaft zu Gute kommen.

Material Recycling-Glas, jeder Artikel ein Einzelstück Farbe transparent, orange, rot Grösse H 20 x Ø 16 cm Inhalt 2,5 l

CHF 49.00


11. Dezember: fairafric BIO, Baobab & Moringa, 57 %, 80 g

Die exotischen Zutaten Baobab- und Moringapulver machen diese Zartbitterschokolade ganz besonders. Moringa gehört zu den nährstoffreichsten Pflanzen der Welt, enthält wertvolle Vitamine und wird auch als „Superfood“ bezeichnet. Baobabpulver ist der Fruchtextrakt des Affenbrotbaums und enthält 14 wichtige Minerale und Vitaminstoffe. Das Produkt ist vegan und die gesamte Wertschöpfung der Produktion bleibt in Ghana. fairafric-Schokolade gibt es in vielen Farben und Varianten.

CHF 4.10


10. Dezember: Citta Rucksack

Durchdacht und praktisch: Die Taschen und Rucksäcke von Dragolina aus dem Muldental bei Leipzig bestehen aus strapazierfähigem Segeltuch und hochwertigem Leder und werden in einer Taschenmanufaktur in Nordthailand gefertigt. Die handgewebten Stoffe stammen aus einem Non Profit Weaving Project in den Bergen der Provinz Mae Hong Song. Die Kollektion fördert damit traditionsreiche Handwerkskunst mit fairen Löhnen und langfristigen Handelsbeziehungen.

CHF 102.00


9. Dezember: Ohrstecker Spirale

Die filigranen Schmuckstücke, die in ihrer Feinheit Spitzengewebe ähneln, werden in Paraguay seit Jahrhunderten mit traditionellen Techniken hergestellt. Eingeführt während der Kolonialzeit, wird der Schmuck aufwendig komplett von Hand gearbeitet. Selbst die feinen Silberdrähte, aus denen die filigranen Kunstwerke geschaffen werden, sind von Hand geformt. Hierbei wird recyceltes 950er Silber und fast reines Silber geschmolzen und zu feinen Silberdrähten verarbeitet.

Grösse Ø 1.2 cm

CHF 99.00


8. Dezember: Griffpuzzle Welt

Handgefertigt in der Holzmanufaktur des Atelier Passage im bernischen Port, das Menschen mit psychischen Leistungseinschränkungen – zum Beispiel in Bezug auf Belastbarkeit oder Sozialkompetenz – einen geschützten Arbeitsplatz bietet und sie auf ihrem Weg zurück ins Berufsleben begleitet.

CHF 49.00


7. Dezember: Honigset BIO, 3x 125 g

Honigset aus verschiedenen Fairtrade und Bio Honigsorten: Bio Acahual-Blütenhonig und Bio Orangenblütenhonig aus Mexiko sowie Bio Eucalyptus-Blütenhonig aus Uruguay.

Wilde Sonnenblumen (bei den Azteken und später den Spaniern Acahual genannt) prägen Geschmack und Farbe des Acahual Wildblütenhonigs, den claro seit Jahren von Miel bajo el Volcán bezieht, einer Genossenschaft, die verschiedene mexikanische Imkergruppen unterstützt und für den Export des Honigs sorgt.

Die Fair Trade-Prämie diente anfangs dem Bau eines eigenen Sammel- und Verarbeitungszentrums; heute kommt sie in erster Linie der Anschaffung von professionellem Arbeitsgerät sowie der Verbesserung der Lebensbedingungen in den drei Dorfgemeinschaften zugute, in denen Miel bajo el Volcán Mitglieder zählt.

CHF 11.50


6. Dezember: Mütze ‚Stripey‘

In den frühen 80er Jahren führten in Peru Repressionen gegen die quechuasprachige Landesbevölkerung zu dramatischen Flüchtlingsströmen. Vor diesem Hintergrund entstand auf Initiative von Orlando Vásquez und seiner Frau 1981 die erste Kunsthandwerkstatt von Inti Raymi. Daraus entstanden über die Jahre Handwerkszentren in ganz Peru mit Wohngemeinschaften, Werkstätten, Schulräumen und medizinischen Einrichtungen. Durch die Erschliessung neuer Exportmärkte – auch dank der Intensivierung der Zusammenarbeit mit claro – gelingt es der Organisation bessere Lebensbedingungen für die Produzentinnen und Produzenten zu schaffen und nach wie vor der Landflucht entgegenzuwirken.

Material 100 % Baby Alpaka Farbe black, light grey Grösse One size

CHF 59.00


5. Dezember: Sonett Handseifen Geschenkset, 3 x 110 ml

Die Seife mit Auszügen aus der Damaszener Rose, einer antiken Rosenart aus Kleinasien, verzaubert durch ihren blumig-sinnlichen Geruch. Die eher kräftige und belebende Rosmarin-Seife beinhaltet hochwertiges ätherisches Rosmarinöl aus den Küstengebieten Portugals. Die dritte im Bunde ist eine Seife mit Calendula (Ringelblume), welche warm und fruchtig wirkt und aus spagyrischer Calendula-Essenz hergestellt wurde. Für Hände, Gesicht und Körper.

CHF 11.90


4. Dezember: Khao Sarn Reissorten BIO, 5 x 200g

Hom Mali Vollreis, Hom Mali weisser Reis, Khao Dang roter Vollreis, Hom Nin schwarzer Reis, Lila-Reismischung. Fünf besondere Reissorten mit besonderem Geschmack: farbig, geschmacklich herausragend, natürlich, von höchster Qualität, kleinbäuerlich, traditionell und fair produziert.

CHF 19.90


3. Dezember: Teekanne ‚Printmix Red‘

Handbemalt, für Geschirrspüler und Mikrowellenherd geeignet.

Material Keramik Farbe rot, weiss

Grösse H: 15 x Ø 14 cm, Inhalt 1 L

Aktion CHF 63.00 statt 79.00


2. Dezember: Bienenwachstücher «pataBee»

Die Bienenwachstücher in coolen Designs als ökologische Alternative zu Alu- und Frischhaltefolie sind waschbar, wiederverwend- und kompostierbar, atmungsaktiv und von Natur aus antibakteriell.

Sie werden im Töpferhaus-Werkatelier gewachst, einer Stiftung zur Integration von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in die Arbeitswelt und Gesellschaft mit Standorten in Aarau, Lenzburg und Suhr.

Set in 3 verschiedenen Grössen: 35 × 30 cm, 28 × 25 cm und 20 × 20 cm

CHF 27.00


1. Dezember: Strickdecken

Diese herzigen, samtweichen und fair produzierten Strickdecken mit diversen Motiven werden in einem Familienbetrieb in Nordindien hergestellt.

Das 1940 gegründete und bereits in der dritten Generation geführte Unternehmen folgt allen wichtigen Umweltstandards und ethischen Prinzipien.

Qualität  100 % Baumwolle Masse  80 x 100 cm

CHF 39.00